Treffpunkt Bürgerplatz
2011Viktualien02Der Herbst zeigte seine schöne Seite, der sonnige Tag lud zu einem Bummel über den Echinger Bürgerplatz ein. Der Markt bot eine Vielzahl von Produkten, Gemüse und Obst, Käse, Wurst und Backwaren, das klassische Angebot an Viktualien eben. Aber auch mediterrane Feinkost, deftige alpenländische Schmankerl wie Speck, Kaminwurzen und Salami waren zu finden, sowie hochprozentige Obstbrände und feine Liköre. Neben den Lebensmitteln wurden Bienenwachskerzen, Schmuckseifen, Felle und andere Produkte des täglichen Bedarfs angeboten. Weinliebhaber waren im Foyer des Bürgerhauses bei Wein & More und an der Hütte des Echinger Getränkestadl‘s gut aufgehoben.

Kartoffelkönigin Elisabeth und Prinzessin Claudia freuten sich über den Besuch der bayerischen Kartoffelkönigin Sylvia und der bayerischen Weizenkönigin Katharina, die gern gesehene Gäste in Eching waren.
Die beiden Echinger Hoheiten waren dann auch bei der Preisverleihung „Sammeln Sie Stempel“ als Überbringer der Gewinne in ihrem Element.

 

Stempel gesammelt und Gewinne geerntet
Auf dem Viktualienmarkt wurden den Gewinnern der Aktion „Sammeln Sie Stempel“ die Preise übergeben. Mit dem Einkaufsführer „Was bekomme ich wo“ wurde zu diesem Gewinnspiel eingeladen. Über vier Monate hatten die Teilnehmer Zeit, um die Sammelkarte mit 14 verschiedenen Firmenstempeln versehen zu lassen. Der Hauptpreis, eine Festausstattung, Tischgarnituren mit Getränken und Speisen gewann Familie Wallner. Für das nächste Fest ist für Speis, von der Metzgerei Malik und Trank vom Echinger Getränkestad‘l bestens vorgesorgt. Über eine Lederhose, die von Trachtenmoden Ebenhöh maßgenau angefertigt wird, freut sich Oskar Kaiser. Für Iris Westermeier hat Coiffeur Markèta ein Verwöhnpaket für Hautpflege und Haare zusammengestellt. Einen Einkaufsgutschein von der Fa. Raumcolor gewann Margarete Werner. Weitere Gewinner über je einen Einkaufsgutschein waren: Günther Rugullies  (St. Georg Apotheke), Alois Westermeier (Feinkost Kurz) und Melanie Rugullies (niki-Optik)
 
Eine Einladung zum Kochkurs-Abend bei WEKO-Küchen erhielten: Margarete Oppermann, Hr. Reisenberger, Hr. Kuffner und Christoph Helling.
Die Echinger Fachbetriebe gratulieren den fleißigen Stempelsammlern und bedanken sich bei den Spendern für die Preise!

 

2011Viktualien01

 v.l.: Konrad Klingbeil, Kartofffelkönigin Elisabeth, Wolfram Ebenhöh, Michael Henke, Kartoffelprinzessin Claudia, F. Wallner, Iris Westermeier, Oskar Kaiser und Margarete Werner.